30. Januar 2024 / People

EBM Mayer überreicht Gisela Ballenberger Verdienstmedaille des Vedienstordens

Stuttgart, Bürgermeister Mayer, Gisela Ballenberger, Verdienstmedaille, Esslinger Initiative

Erster Bürgermeister Mayer überreicht Gisela Ballenberger Verdienstmedaille des Vedienstordens der Bundesrepublik

Deutschland Im Rahmen einer Feier im Stuttgarter Rathaus hat der Erste Bürgermeister Dr. Fabian Mayer der Sillenbucherin Gisela Ballenberger am 29. Januar die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht. Die Auszeichnung hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Gisela Ballenberger für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement bei der „Esslinger Initiative“ verliehen.

Die „Esslinger Initiative“ berät Bürgerinnen und Bürger zu vorsorgenden Papieren wie Patientenverfügung und Vollmachten. Sinnvolles tun und den eigenen Horizont erweitern

Nach ihrem Schulabschluss hatte Gisela Ballenberger eine kaufmännische Lehre absolviert, gab ihre Berufstätigkeit dann nach 20 Jahren auf, um sich der Erziehung ihrer beiden Kinder zu widmen. Mit 60 Jahren war für sie dann der richtige Zeitpunkt gekommen, sich neue Ziele zu setzen. Sie wollte etwas Sinnvolles tun und dabei gleichzeitig ihren Horizont erweitern.

Bei der „Esslinger Initiative“ fand sie für sich das richtige Betätigungsfeld. Sie ließ sich zur Beraterin ausbilden und gibt seither ihr Wissen in persönlichen Gesprächen zu Patientenverfügungen, Gesundheits- und Vorsorgevollmachten oder Betreuungsverfügungen an Bürgerinnen und Bürger weiter. Mehr als 1000 Beratungsgespräche hat sie in mehr als 24 Jahren mit großer Zuverlässigkeit und Beständigkeit geführt. Ihre Kompetenzen und ihre Expertise hat sie stets erweitert und parallel ihr Wissen über einige Jahre in der Öffentlichkeitsarbeit zum Thema „Vorsorgende Papiere“ im Rahmen von Vorträgen eingebracht.

Beginnend im Jahr 1999, hat Ballenberger bei der Stadt Ostfildern das Beratungsangebot zu „Vorsorgenden Papieren“ – damals Leitstelle für ältere Menschen – unter großem persönlichen Einsatz mit aufgebaut und gehört seit der ersten Stunde dem Beratungsteam an. Sie führt dort noch immer ihre Beratungsgespräche zu vorsorgenden Papieren mit großem Wissen und menschlicher Reife, von der unter anderem Menschen profitieren, die durch Krankheit oder familiäre Umstände belastet sind. Ihr persönliches Interesse galt auch der Thematik „Vorsorgeverfügungen, letzte Lebensphase“, zu der sie sich stets weitergebildet hat und so im Laufe der Jahre bei den Beratungen ihre wachsende Fachexpertise und Sicherheit weitergeben konnte. Ballenberger „berät hier mit Einfühlungsvermögen und Klugheit und gibt den Ratsuchenden Orientierung zu Fragen bezüglich der letzten Lebensphase“, heißt es in der Begründung zur Verleihung der Auszeichnung.

Bildnachweis: Erster Bürgermeister Fabian Mayer überreichte Gisela Ballenberger die Auszeichnung des Bundespräsidenten. Foto Leif Piechowski, Rechte LHS.

Meistgelesene Artikel

Die große Prunkfestsitzung - Ges. Zigeunerinsel Stuttgart e.V.
Veranstaltungen

Stuttgart, Prunksitzung, Ges.Zigeunerinsel Stuttgart e.V. , Liederhalle, 03.02.24

weiterlesen...
Prunksitzung der Gesellschaft Zigeunerinsel
Veranstaltungen

Stuttgart, Liederhalle, Beethovensaal, Prunksitzung, Ges. Zigeunerinsel Stuttgart, 03.02.24

weiterlesen...
Wir gratulieren! 30 Jahre Friedrichsbau Varieté Stuttgart!
Heikos Kulturblog

Jubiläum, Friedrichsbau Varieté, Stuttgart, Event,

weiterlesen...

Neueste Artikel

TUNE CIRCUS - Releasekonzert 28. März 2024 | Merlin
Veranstaltungen

TUNE CIRCUS - Releasekonzert 28. März 2024 | Merlin

weiterlesen...
Allein ist man schnell, gemeinsam kommt man weit
Smart Circle Gastro Blogger

Allein ist man schnell, gemeinsam kommt man weit

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Stabwechsel im DEKRA Club Neuer Spitzenkoch
People

DEKRA-Club, neuer Spitzenkoch, Philipp Kovacs, Stuttgart

weiterlesen...
Hohe Auszeichnung für Steffen Staab
People

Universität Stuttgart, Steffen Staab, Ernennung zum Fellow der weltweit größten Informatikvereinigung ACM

weiterlesen...