30. Januar 2024 / People

Großes Herz für krebskranke Kinder

Klinikum Stuttgart, Spende, Kinder, Krebs, Ein Herz für´s Olgäle

Großes Herz für krebskranke Kinder

Im vergangenen Jahr sammelte die Aktion „Ein Herz fürs Olgäle“ in zahlreichen Veranstaltungen über 40.000 Euro an Spenden für krebskranke Kinder.

„Das Herzblut und Engagement der Aktion, die zu den treuesten und längsten Förderern gehört, macht mich geradezu sprachlos“, so Dr. Claudia Blattmann, Ärztliche Direktorin der Pädiatrischen Onkologie im Olgahospital des Klinikums Stuttgart, bei der Übergabe der Jahresspende in Ditzingen.

„Der Freundeskreis der Aktion „Ein Herz fürs Olgäle“ feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Jubiläum und macht sich somit seit vielen Jahren für an Krebs erkrankte Kinder und deren Angehörigen stark“, erklärt der Sprecher der Aktion, Joachim Degl. Die Unterstützung in der Bevölkerung sei 2023 sensationell gewesen. Alle Spenden kämen zu 100 Prozent im Olgäle an. „Wir sind immer wieder begeistert wie kreativ die Menschen mit ihren Sammlungen unsere Aktion `Ein Herz fürs Olgäle` unterstützen.“
So fand Ende Januar 2023 beispielsweise das Benefiz-Neujahrskonzert des Landespolizeiorchesters Baden-Württemberg in der ausverkauften Magstadter Festhalle zu Gunsten der Aktion statt. Das Taxiunternehmen Flad aus Weil der Stadt-Merklingen feierte nicht nur mit ihren über 70 Mitarbeitern das 25-jährige Firmenjubiläum, sondern spendete auch für krebskranke Kinder im Olgahospital. 

Im Uhlenspiegel in Rutesheim beging im Frühjahr das Schwaben Chapter der Harley Davidson-Besitzer sein 30-jähriges Bestehen und zeigten mit einer tollen Summe Herz für die Aktion. In den Ditzinger Stadtteilen sammelte die Gärtnerei 
Voigt in Heimerdingen erneut fleißig Spenden im Rahmen des Fensterblümlesmarkt und die Landfrauen in Hirschlanden strickten wieder Socken und Plüschtiere für die jungen Patienten.


Bereits zum 16. Mal veranstaltete der Kegelsportverein Weissach sein Benefizkegelturnier und Ende Juni hieß es beim Leonberger City Lauf „Laufen für einen guten Zweck“. Seit vielen Jahren unterstützt der Leonberger Bauträger 
iep-wohnen aus Höfingen mit seinem Geschäftsführer Stephan Schwarz die Aktion mit zahlreichen Spenden. Sein Team organisierte im Rahmen des elften Strohländle auf dem Engelberg in Leonberg ein Charity-Event zugunsten der 
Aktion. 

Jetzt übergab der Freundeskreis der Aktion „Ein Herz fürs Olgäle“ in Anwesenheit des Ditzinger Oberbürgermeisters Michael Makurath die Jahressspendensumme 2023 in Höhe von 42.194,23 Euro vor dem Rathaus in Ditzingen. „Ohne die großartige Unterstützung der Aktion wäre bei uns vieles nicht möglich“, bedankte sich Dr. Claudia Blattmann, Ärztliche Direktorin der 
Pädiatrischen Onkologie im Olgahospital des Klinikums Stuttgart. So werde seit vielen Jahren eine Psychologin, die die Patienten und deren Familien mitbetreut, mit diesen Geldern mitfinanziert. „Ferner können wir mit diesem Geld Spielzimmerzubehör, Bastelmaterial oder auch Geschenke für unsere Kinder besorgen und ihnen so die schwere Zeit etwas erleichtern.“

Der Ort der diesjährigen Spendenübergabe wurde bewusst gewählt. Denn am Samstag, 12. Oktober 2024, feiert die Aktion „Ein Herz fürs Olgäle“ mit einem Jubiläumsabend ihr 30-jähriges Bestehen in der Stadthalle Ditzingen. Oberbürgermeister Michael Makurath übernimmt gerne die Schirmherrschaft. „Es ist erstaunlich wie viele Menschen sich in der Region mit der Aktion identifizieren und sich auch finanziell engagieren“, lobt er den Einsatz der Spender. „Auch im Jubiläumsjahr – 30 Jahre Aktion „Ein Herz fürs Olgäle“ – werden wir uns uneigennützig in den Dienst der guten Sache stellen“, versprach Joachim Degl.
Mehr über die Aktion im Internet unter: www.leoaktiv.de/soziales

Bildnachweis: Karin Rebstock Bildunterschrift : Engagierter Freundeskreis v.links : Günther Philippi Wolfgang Schindler, Annette Seifert (Klinikum Stuttgart), Hildegard Müller, Dr. Claudia Blattmann (Ärztliche Direktorin im Olgahospital) , Joachim Degl, Michael Makurath ( Oberbürgermeister Stadt Ditzingen), Karl-Peter & Ullrike Heimann , Sabine Degl, Henruk Krusch. Auf dem Bild fehlen: Jürgen Degl und Peter Müller.240126_Jahresspende_Ein_Herz_fürs_Olgäle.

Meistgelesene Artikel

Die große Prunkfestsitzung - Ges. Zigeunerinsel Stuttgart e.V.
Veranstaltungen

Stuttgart, Prunksitzung, Ges.Zigeunerinsel Stuttgart e.V. , Liederhalle, 03.02.24

weiterlesen...
Prunksitzung der Gesellschaft Zigeunerinsel
Veranstaltungen

Stuttgart, Liederhalle, Beethovensaal, Prunksitzung, Ges. Zigeunerinsel Stuttgart, 03.02.24

weiterlesen...
Wir gratulieren! 30 Jahre Friedrichsbau Varieté Stuttgart!
Heikos Kulturblog

Jubiläum, Friedrichsbau Varieté, Stuttgart, Event,

weiterlesen...

Neueste Artikel

TUNE CIRCUS - Releasekonzert 28. März 2024 | Merlin
Veranstaltungen

TUNE CIRCUS - Releasekonzert 28. März 2024 | Merlin

weiterlesen...
Allein ist man schnell, gemeinsam kommt man weit
Smart Circle Gastro Blogger

Allein ist man schnell, gemeinsam kommt man weit

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Stabwechsel im DEKRA Club Neuer Spitzenkoch
People

DEKRA-Club, neuer Spitzenkoch, Philipp Kovacs, Stuttgart

weiterlesen...
Hohe Auszeichnung für Steffen Staab
People

Universität Stuttgart, Steffen Staab, Ernennung zum Fellow der weltweit größten Informatikvereinigung ACM

weiterlesen...