23. April 2024 / Heikos Kulturblog

Kultur im Bunker

Heiko Volz, Kultur , Diakonissenplatz-Bunker, Stuttgart

Kultur im Bunker

Kultur im Bunker klingt erstmal seltsam! Kultur gehört in die Öffentlichkeit. An die frische Luft.  Die Stadt Stuttgart wollte den Diakonissenplatz-Bunker an der Rosenbergstraße im Stuttgarter Westen zuschütten lassen. Dank der Initiative einer Handvoll engagierter Ehrenamtlichen konnte dies verhindern werden. Zum Glück. Hier finden inzwischen wertvolle Veranstaltungen statt. Am 20.04.2024 gab es doppelten Spaßfaktor mit dem Doppelkonzert irgend und Beauty Fools.

 

Der Diakonissenplatz-Bunker

Mit einer Grundfläche von 3.158 m2 ist dieser 1941 unter dem Diakonissenplatz gebaute Tiefbunker der größte in Stuttgart.

Seine Gliederung in drei durch Türen voneinander getrennte Trakte, die in Form eines U angeordnet sind, macht ihn genauso einzigartig wie die Integration einer Luftschutz-Rettungsstelle, die im Krieg als Behelfslazarett genutzt wurde.

Dieser Lazarettbereich wurde bei der Modernisierung des Bunkers ab 1980 ebenfalls auf den damals neuesten Stand gebracht und neue OP-Räume wurden eingebaut.

Zeit für Neues
Nach dem Krieg erlebte der Bunker eine wechselhafte Geschichte als Hotel, Hospiz und Lagergebäude.

Von 1971 bis 1980 probte die Musikband Müll in den unterirdischen Räumen. Schließlich wurden die Räume modernisiert und sollten wieder als Bunkeranlage genutzt werden.

Seit dem Ende des Kalten Krieges gab es vereinzelt Führungen und kulturelle Veranstaltungen im Bunker, aber es kam nie ein nachhaltiges Konzept zustande.

Erst durch den Beschluss, die seit 1953 auf dem Diakonissenplatz existierende Jugendverkehrsschule zu verlegen, ergibt sich nun die Möglichkeit, den Bunker einer kulturell sinnvollen Nutzung zuzuführen. Die Diakonissenanlage im Stuttgarter Westen soll zu einem öffentlichen Platz ohne Umzäunung werden.

 

 

 

Bildnachweis: Heiko Volz/ Sibylle Mayer

Meistgelesene Artikel

Laurents Hörr – ein Stuttgarter beim 24h-Le Mans Rennen 2024
Heikos Kulturblog

Portrait, Laurents Hörr, 24h-Le Mans Rennen, 2024, Heiko Volz

weiterlesen...
Touristische Neckar-Schifffahrt ab Stuttgart und Ludwigsburg nur noch bis Oktober 2024
Aus der Region

Touristische Neckar-Schifffahrt ab Stuttgart und Ludwigsburg nur noch bis Oktober 2024

weiterlesen...
UEFA EURO 2024 Opening Concert
Veranstaltungen

UEFA EM Stuttgart 2024, Opening Concert, LEONY, LeShuuk, TOPIC, Robin Schulz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Gerry Jäger wird neuer Coach für die Surge-Cornerbacks!
Sport

Surge, Coach, Cornerbacks, Gerry Jäger

weiterlesen...
Das T-Shirt - Ein Kleidungsstück schreibt Geschichte Teil 2
Boris Mönnich für Stuttgart

Tag des T-Shirts, Kleidungsstück, Geschichte, Boris Mönnich

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Die Kunst der Entschleunigung
Heikos Kulturblog

Reise, Überraschungen, Entschleunigung, Heiko Volz

weiterlesen...
Laurents Hörr – ein Stuttgarter beim 24h-Le Mans Rennen 2024
Heikos Kulturblog

Portrait, Laurents Hörr, 24h-Le Mans Rennen, 2024, Heiko Volz

weiterlesen...