31. Januar 2024 / Stuttgart Online

BW-Landesregierung einigt sich im Streit ums Genderverbot

SWR, Landesregierung, Einigung, Gendern, Streit

BW-Landesregierung einigt sich im Streit ums Genderverbot

Das grün-schwarze Kabinett hat eine Lösung im Streit ums Gendern gefunden:

Im offiziellen Schriftverkehr sind Genderzeichen verboten. Die grün-schwarze Landesregierung hat im Streit um ein Genderverbot für Landesbehörden eine Lösung gefunden.

Das Kabinett hat mit einem Beschluss klargestellt, dass die Landesverwaltung im förmlichen Schriftverkehr das amtliche Regelwerk der deutschen Rechtschreibung und die Empfehlungen des Rates für deutsche Rechtschreibung einzuhalten habe, wie Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) am Dienstag in Stuttgart mitteilte.

" Es gibt kein Genderverbot, sondern wir halten uns an die Rechtschreibung."

Winfried Kretschmann, Ministerpräsident (Grüne)

Meistgelesene Artikel

Montau in Stuttgart im Theaterhaus!
Heikos Kulturblog

Montau, Stuttgart, Theaterhaus, 17.03.24, Heiko Volz

weiterlesen...
Wir gratulieren! 30 Jahre Friedrichsbau Varieté Stuttgart!
Heikos Kulturblog

Jubiläum, Friedrichsbau Varieté, Stuttgart, Event,

weiterlesen...
Komplett kafkaesk
Heikos Kulturblog

Heiko Volz, Kafka, 100. Todestag, Comic, Literaturhaus Stuttgart, Comics & Bier, Merlin, Stuttgart

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bundeskanzler Olaf Scholz am Montag in BW:
Aus der Region

Bundeskanzler Olaf Scholz, Besuch in BW, SWR

weiterlesen...
Cherchez les Femmes. Frauen bei Zeppelin.
Aus der Region

Zeppelin Museum, Friedrichshafen, Weltfrauentag, Cherchez les Femmes

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Stuttgart Online

ARD, Wettbewerb, Medien, Kultur, Stuttgart

weiterlesen...
Mildes Wetter: Zecken-Saison in BW startet früher
Stuttgart Online

Mildes Wetter, Zecken, Saison, Start

weiterlesen...